Info

Marlies Pahlenberg

Im Zentrum meiner Videoarbeiten stehen Menschen und der Raum, in dem sie sich befinden. Ich möchte Lebens-, Arbeits- und Alltagsräume dokumentarisch und subjektiv erforschen. Gleichzeitig interessiert mich auch eine andere Ebene, eine Möglichkeitsebene, die ich selbst erfinde: Ich bitte die Menschen eine Rolle zu spielen. Dadurch werden sie mit Erinnerungen und Gedanken konfrontiert, die möglicherweise nicht ihre eigenen sind. Wie ein Wechselbild kann der Zuschauer dann die eine oder die andere Realität vor seinen Augen scharf stellen. Ich spiele mit Überlagerungen von Realitäten, mit Verschiebungen in der Zeit- und Raumebene. Dabei bin ich auf der Suche nach der Spannung zwischen dem Dokumentarischen und dem Inszenierten, wobei das Spielen vielleicht der Verbindungspunkt zwischen beidem ist: die Menschen spielen Rollen und dabei immer auch sich selber.



CV

1988 geboren in Berlin - born in Berlin

2009-13 Studium der Spanischen Philologie, UCM, Madrid - studies of Spanish Philology, UCM, Madrid

seit 2014 Studium der Bildhauerei / Freien Kunst, Kunsthochschule Berlin-Weissensee - studies of Sculpture / Fine Arts at Berlin Art School KHB


Filmographie

assembling a story, 2019, 27:6 min.

a true story 2018, 24:15 min.

a pleasant stay 
2017, 13:30 min.

Sorgenfrei / Am Schwarzen Meer 
2017, 19:58 min.

LKW: Laute Kleine Welt 
2017, 22:01 min.

Ufnaustraße 
2016, 22:14 min.


Ausstellungen / Screenings

Visionär Film Festival, Berlin, 2019

Performing Arts Festival, Berlin, 2018

Tun und Lassen, Greenhouse, Berlin, 2018

L102 Art Prize, Berlin, 2018

Dear mom, what do people cross when crossing the boundary? Kunstraum Potsdamer Straße, Berlin, 2018

Waiting for, Galerie du Crous, Paris, 2018

visions4people, interdisziplinäres Pilotprojekt der KHB und der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Charité, Berlin, 2018

No. 1 - Vernissage, Kulturfabrik Moabit, Berlin, 2017

YUP: Young Urban Performances Festival, Osnabrück, 2017

Arena… of the young arts, Internationales Festival für Tanz, Theater und Performance, Erlangen, 2017

Forum Biotopia / Aufwind Festival für Urbane Impulse, Wien, 2017

Outnow Internationales Performance Arts Festival, Bremen, 2017

Zeitzeug Theaterfestival, Bochum, 2016

Tote Tauben Turteltauben, Projektraum Kurt-Kurt, Berlin, 2016

Per Anhalter, Kunsthalle am Hamburger Platz, Berlin, 2016



Kontakt

marlies.pahlenberg@hotmail.de